zurück zur Specials-Übersicht Estancias für Sie

FLYER ist seit je her Spezialist auf dem Gebiet des Estancia-Tourismus. Auf dieser Seite haben wir für Sie eine kleine Auswahl von Estancias zusammengestellt.

 

Estancias um Buenos Aires

    Estancia Villa MariaEstancia Villa Maria

    Weniger als eine Autostunde vor den Toren von Buenos Aires liegt diese exclusive Estancia im französischen Landhausstil inmitten eines 45 Hektar grossen, von Carlos Thays angelegtem Landschaftspark. Die Gebäude wurden im Jahr 1920 vom Architekten Alejandro Bustillo in herrschaftlichem Stil errichtet . Um die Estancia liegt ein 1500 Hektar grosser, voll produzierender Landwirtschafts- und Viehzuchtbetrieb. Das Haus bietet 15 komfortable Zimmer, Tennisplätze, Swimmingpool, Reit- und Kutschausflüge und Mountainbikes.

    Estancia bei CastelliWeitere interessante Estancias befinden sich u.a. in San Antonio de Areco und zwischen Chascomús und Dolores an der Ruta 2

     

Estancias in Uruguay

    Dona Marta vor ihrer EstanciaEstancia Doña Yita

    In der Provinz Florida, ca. 240 km nördlich von der Hauptstadt Montevideo, bewirtschaftet Doña Marta Aramburu Rivero inmitten von ca. 700 Hektar Grasland eine rustikale Estancia mit stilvollem Ambiente.

     

     

    Die Estancia bietet in sehr familiärer Atmosphäre Platz für 5 bis 8 Besucher. Dank ihrer jahrelangen Erfahrung als Hotel- und Restaurantchefin versteht es Puerta Dona YiitaDoña Marta, ihre Gäste mit einer Almuerzo - das Mittagessenländlichen Küche zu verwöhnen, die ihresgleichen sucht. Bei Reitausflügen mit Canela, dem Gaucho, erlebt der Gast eine Landschaft, die stark an Irlands Westen erinnert, sieht Nandus, die im Gegensatz zu anderen Estancias nicht von den Weideflächen vertrieben werden, Gürteltiere, Horneros und andere Tiere der Pampa, und hat die Möglichkeit, den Gauchos bei der Arbeit mit den Rinder- und Merinoschafherden zu helfen.

     

     

    15 Pferde Estancia Dona Yita im Licht des Sonnenuntergangsunterschiedlichsten Temperaments stehen für Ausritte zur Verfügung, weitere 40 stehen zur Ausbildung heran. Kinder können hier den Umgang mit Pferden und das Reiten auf Gauchoart lernen.

    Die meisten der Bilder auf dieser Seite sind während unseres Aufenthaltes auf der Estancia Doña Yita entstanden.

    Weitere Estancias in Uruguay

     

Estancia La Paz

    Estancia La Paz in der Provinz Paysandu, in der Nähe des Rio Uruguay, des Grenzflusses zu Argentinien.

 

     

    Estancia Chacras las Brujas

    Estancia Chacra Las Brujas, direkt vor den Toren von Montevideo in der Provinz Canelones

 

 

    Estancia Dayman

    Estancia Dayman,  in der Provinz Paysandu,

 

Estancia Palma Sola

      Estancia Palma Sola, in der Provinz Rocha, nicht weit von Punta de Este

    Estancia La Gaviota

 

    Estancia La Gaviota, in der Provinz Soriano

    (alle Angebote in Uruguay mit freundlicher Unterstützung von Cecilia Regules Viajes & el Turismo Rural, Bacacay 1134C, Montevideo - UY)

 

Estancias in der Umgebung des Lago Argentino

    Estancia Nibepo Aike

    Geschmackvoll im patagonischen Stil erbaut und eingerichtet, teilweise mit typischen Wellblechgebäuden, zeigt diese Estancia dem Besucher das Leben in Gästehaus der Estancia Nibepo AikePatagonien in seiner ursprünglichsten Form. Die Estancia liegt 56 Kilometer westlich von El Calafate im Nationalpark “Los Glaciares” und ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge und Ausritte entlang des Lago Argentino sowie zu den Gletschern Perito Moreno, Upsala, O´Nelli und Spegazzini .

    Es gibt für insgesamt 13 Personen fünf Zimmer, alle mit eigenem Bad/WC. Im gemütlichen Esszimmer werden Frühstück, Mittagessen und 5-Uhr-Tee serviert, abends wird asaso criollo direkt vom offenen Grill angeboten, “Postre” und Kaffee werden anschließend am offenen Kaminfeuer gereicht. Ein eigener Dieselgenerator Abendstimmung über Nibepo Aikeaus der Anfangszeit dieses Jahrhunderts erzeugt Strom (220 Volt, 12 Volt aus Solarpaneelen); es besteht Radiotelefonverbindung mit der Aussenwelt.

    Pferde für begleitete und unbegleitete Ausritte stehen zur Verfügung. Die Gäste können bei Interesse einmal selbst die anfallenden ländlichen Arbeiten ausprobieren, wie z.B. das Markieren der Lämmer oder das Zusammentreiben und Scheren der Schafe. Am nahegelegenen Lago Rico besteht die Möglichkeit, zu angeln oder Kondore, Adler, Flamingos, Graugänse, Schwarzhalsschwäne und Spechte zu beobachten. Die Estancia ist für Besucher vom 15. Oktober bis 30. April geöffnet.

Estancias in Umgebung von Salta

    Hostal Selva Montana in San Lorenzo

    Hostal Selva MontanaUmgeben von farbenprächtiger Vegetation, am Ufer des Arroyo San Lorenzo, inmitten von wunderschöner Natur und dennoch nur 14 Minuten ausserhalb des Zentrums von Salta, liegt diese aussergewöhnlich schöne Estancia mit dem Service eines erstklassigen Hotels. Der Besucher findet Ruhe und Erholung, begleitet nur vom Murmeln des Baches und dem Surren der Kolibris. Die komfortabel ausgestatteten Zimmer haben Bad, WC, TV und Zentralheizung sowie z.T. einen wunderbaren Blick auf die Quebrada de San Lorenzo.

    Selva Montana, InnenhofFür sportliche Aktivitäten gibt es einen Swimmingpool und einen Tennisplatz. Ausritte und Ausflüge in die Region Salta-Jujuy können organisiert werden. Auch als Kongress- und Tagungsort in aussergewöhnlichem Ambiente eignet sich Selva Montana; es gibt Kongress- und Tagungsräume für circa 100 Personen, die mit allen erforderlichen Präsentationsmedien ausgestattet sind.

    Unter deutscher Leitung.

Estancias in Misiones

    Estancia La Mercedes

    Diese 650 Hektar grosse Rinderzuchtfarm im Norden Argentiniens, 98 Kilometer von den Wasserfällen von Iguazú entfernt, wurde im Jahr 1923 von einer Estancia La Mercedesenglischen Einwandererfamilie in Eldorado erbaut. Das im englischen Stil aus Holz errichtete Gästehaus inmitten der von Eukalyptus- und Pinienanpflanzungen und Yerba-Mate-Kulturen umgebenen Estancia bietet Platz für 12 Gäste in drei Doppelzimmern und zwei Dreibettzimmern. Alle Räume sind mit Bad und WC und mit original englischen Möbeln ausgestattet, die um 1900 aus England eingeführt wurden.

    An Aktivitäten werden Ausritte durch den Regenwald, Kajaktouren  und Rafting auf dem Arroyo Pira - Guazú und dem Rio Paraná, Tier- und Pflanzenbeobachtungen, Fotosafaris und Ausflüge zu den Ruinen von San Ignazio Miní angeboten. Die Teilnahme an den ländlichen Arbeiten einer Estancia ist ebenfalls möglich. Nach einem langen Tag voller Aktivitäten steht den Gästen dVeranda in La Mercedeser Pool zur Abkühlung bereit, anschließend wird auf der Veranda der typisch englische five o´clock-Tea mit Scones, Muffins und hausgemachter Marmelade serviert.

    Im gemütlichen Wohnzimmer trifft man sich nach dem reichhaltigen Dinner an kühlen Abenden mit den perfekt deutsch und englisch sprechenden Besitzern am offenen Kamin, um bei einem Drink den Anekdoten und Erzählungen aus dem Kolonialleben in Misiones zu lauschen oder einfach nur unter Freunden zu plaudern. 

Die Liste der zu Ihrer Verfügung stehenden Estancias ist zu lang, um hier alle vorzustellen. Für Reservierungen, weitere Angebote und Preisanfragen kontaktieren Sie uns bitte unter

travel@flyer-de.de

Zurück zur Estancia - Hauptseite

Zurück zur Estancia-Hauptseite

 

[Travel Argentina] [Adventure] [Buenos Aires] [Business Travel] [Flyer Specials] [Flyer online] [Reisetipps] [Über Flyer] [Home]